Alice DSL: unfreundlich und unfähig zugleich

18. September 2012 | Kategorie: Allgemein

Wie in meinem letzten Artikel bereits ausführlich geschrieben ist für mich die Kombination Alice und Telekom absolut grauenvoll. Aber wie heißt es doch so schön: immer wenn du denkst es geht nicht schlimmer, setzt die Telekom noch einen drauf. (Ja, diesen Spruch habe ich mir gerade ausgedacht, egal)…

Aus unerklärlichen Gründen lief das Internet nach meinem letzten Artikel immer noch nicht wirklich rund. Ich hatte nach dem ganzen hin und her mit meinem Kollegen kurzzeitig zwar Internet, aber dann plötzlich nicht mehr. Also ging das komplette Spiel wieder von vorne Los…

763454363x habe ich die letzten Tage diese ganze Geschichte den teilweise echt unfreundlichen Hotline-Mitarbeitern erklärt, bin dabei etwa 5 mal einfach aus der Leitung geschmissen worden, es wurden Messungen durchgeführt oder ich wurde mit “Rückrufen” vertröstet. Am vergangenen Samstag wurde ich dann ein letztes Mal zurück gerufen, es wurden zum 14434x Messungen an der Leitung durchgeführt und es wurde ENDLICH ein Termin für einen Techniker verabredet. Dieser sollte heute sein: Dienstag, 18. September 2012 zwischen 8 und 12 Uhr.

Ich stand also, voller Vorfreude bald wieder Internet zu haben, heute morgen schon um sieben Uhr auf, hab mich dann brav aufs Sofa gesetzt und gewartet. Es wurde 9 Uhr, 10 Uhr, 11 Uhr …. dreimal dürft ihr raten was passiert ist, NICHTS!!!!!! Ich habe also um 11:45 bei der Hotline angerufen ob ich mich evtl. vertan habe mit dem Termin oder mit der Zeitspanne: “Nein Herr Kuhlins, aber es ist ja auch noch keine 12 Uhr, nichtwahr…” (es war mittlerweile 11:55, durch die ganze Wartezeit verging die Zeit wie im Flug). Nachdem ich dann doch etwas “bestimmender” geworden bin (aber keineswegs unfreundlich, ich wollte halt meinen Ärger dem Vogel mitteilen), hat es einmal “Klack” gemacht und ich war weg: Der Typ hat einfach aufgelegt.

So, und jetzt reicht es mir definitiv.

Noch heute wird ein Brief rausgehen mit der Kündigung meines Anschlusses. Das kann alles einfach nicht deren ernst sein. Nicht das es schon schlimm genug ist ein Zeitspannenfenster von 4 Stunden zu bekommen (FÜR DAS MAN SICH EXTRA EINEN HALBEN TAG URLAUB NIMMT), nein, es wird einfach nicht erschienen, geschweige den Bescheid gesagt das man es nicht schafft. Bis jetzt hat sich noch kein Techniker gemeldet warum ich nicht Zuhause bin oder so. WARUM??

Ich sehe mich nun einfach gezwungen nicht mehr bei Alice Kunde zu sein, ich hab auf diese ganze scheisse einfach kein Bock mehr. Ich brauche das Internet einfach für meinen Beruf, da kann ich keine drei Wochen (bis der nächsten Termin dann mal wieder feststeht, wahrscheinlich noch länger) hoffen mal irgendwann von einem Techniker besucht zu werden der etwas Ahnung hat (ich verweise dazu gerne nochmal auf meinen letzten Artikel).

In diesem Sinne: Holt euch NIEMALS (!!!) einen Internetanschluss bei Alice! Es ist der absolute Horror!!!!

Manuel Kuhlins
Ich bin 23 Jahre alt und eher bekannt im Internet als mankude. Ich schreibe über allgemeine Themen die mich interessieren (Web, Technik, Social).

10 Kommentare


Sergej Dimmel 18. September 2012 um 13:18 Uhr

Hatte ich auch Anfang letzten Jahres, der Techniker sollte zwischen 8-12 kommen…so lange habe ich auch gewartet, dann ab zur Arbeit und der ist halb 2 gekommen…ich habe insgesamt 70€ an deren Hotline verballert, die mir jedoch erstattet wurden. Alice ist scheiße! ;)

anja 21. September 2012 um 08:40 Uhr

bei mir geht seit vorgestern das internet nicht und ich brauche es auch beruflich.
Das problem liegt eindeutig bei alice, habe mit 3 vers. rechner + handy u vers betriebssystemen getestet, außerdem komplette verkabelung getauscht, auch mit kabel u breitbandverbindung anstatt wlan getestet, anderes modem u auch splitter angeschlossen und es geht nicht. Das xte ticket läuft und ca. 4-5 std tel mit der hotline hatte ich auch schon. Gemessen wurde auch von denen u die leitung ist angeblich i.o.??? Wenn die das ticket nachher wieder schließen u der fehler ist nicht behoben raste ich echt aus. Aber ich mach auch noch weitere 100 tickets da auf, kostet ja jetzt nur noch 0,20 euro pro gespräch u da fordere ich dann noch ne gutschrift für von denen.

Manuel 21. September 2012 um 08:57 Uhr

Das ist das einzigst positive an dem ganzen, sie haben mir die letzte Rechnung komplett gut geschrieben.

Leider nimmt das jetzt solche Ausmaße bei mir an, das ich nun ein schreiben bekommen habe das an meiner Adresse kein Dsl verfügbar ist. Der Vertrag ist also nun bei Alice gekündigt und ich hab mich bereits bei der Telekom angemeldet.

So etwas habe ich echt noch nicht erlebt.

Viktor 14. November 2012 um 13:48 Uhr

Ja mit Alice bzw. inzwischen O2 bin ich auch nicht wirklich zufrieden. Der Service ist miserabel und die Versuche per Telefonmarketing noch an dein Geld zu kommen sind unglaublich dreist.
Schade.

Viele Grüße

Viktor 14. November 2012 um 13:49 Uhr

btw, die beiden Englischen Kommentare vor mir sind spam und sollten vielleicht entfernt werden… ;)

Uwe Leja 28. Januar 2014 um 21:36 Uhr

Ich habe auch noch ALICE und es läuft oberbeschissen, habe mittlerweile einen anderen Provider, der ab dem 1.6.2014 für mich das Internet bereit stellt! Ich selbst habe einen Download gemacht, vor 2 Tagen und sage und schreibe um die 100 Kb rausholen können! Bis ich mein Linux Komplett da hatte, war Ich 2 x mit dem Hund draußen, hätte ja meinen Kumpel anrufen können, aber das Telefon funzt nicht während eines Downloads! Ein Fax senden geht auch nicht, weil kein Fax funzt, während des Downloads! Ein Seitenaufbau dauert bis zu 1,5 Minuten, oder länger….wow Wahnsinnig schnell!Mein Herzliches Beileid an alle Alice-Opfer!

Der Alice / O2 genervte 4. Mai 2014 um 11:36 Uhr

8 – 12 Uhr Wartezeit – das geht doch “noch”. Ich sollte von 8 bis 16.00 Uhr warten! Ich habe mich dann an die Kundenhotline gewandt, und man meinte, dass dies völlig in Ordnung sei!??

Naja ich habe dann gekündigt, da ich mit dem “Sauladen” O2 nur Probleme im letzten halben Jahr hatte. – Es war so schön mit “Alice” ….

Der Alice / O2 genervte 4. Mai 2014 um 11:36 Uhr

8 – 12 Uhr Wartezeit – das geht doch “noch”. Ich sollte von 8 bis 16.00 Uhr warten! Ich habe mich dann an die Kundenhotline gewandt, und man meinte, dass dies völlig in Ordnung sei!??

Naja ich habe dann gekündigt, da ich mit dem “Sauladen” O2 nur Probleme im letzten halben Jahr hatte. – Es war so schön mit “Alice” ….


1 Trackback(s)

11. Dezember 2012
o2 can’t do « Manuel Kuhlins

Schreib mir deine Meinung

Name*


E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)


Webseite